Notare Dr. Paul Rombach, LL.M., Dr. Claudie Rombach | Königsallee 70 | 40212 Düsseldorf Tel. 0211 863272 - 0, Fax 0211 - 86327220 - Mail Dr. Claudie Rombach - Notarin in Düsseldorf

Dr. Claudie Rombach
Notarin in Düsseldorf

Geburtsjahrgang 1970

verheiratet, vier Kinder

Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth mit Praktikumsaufenthalten in San Francisco und Oakland

Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Bamberg

Promotion an der Universität Bayreuth bei Prof. Dr. Wolfgang Brehm

1998 - 2002 Notarassessorin in Regen, Schweinfurt und Würzburg

1. Dezember 2002 bis 31. August 2003 Notarin in Arnstein (Bayern)

1. September 2003 bis 30. April 2006 Erziehungsurlaub

seit 1. Mai 2006 Notarin in Düsseldorf

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

  • Der vertragliche Erwerb von Grundeigentum in Tschechien - Eine Untersuchung unter Berücksichtigung des deutschen und des österreichischen Rechts, Berlin 2000
  • Der gutgläubige Erwerb von Immobilien im tschechischen Recht, RIW 1998, S. 457 ff.
  • Der Immobilienerwerb in Tschechien, MittBayNot 2000, S. 400 ff.
  • Erbrecht in Tschechien, in: Süß/Haas (Hrsg.), Erbrecht in Europa, Angelbachtal 2004
  • Frank/Wachter (Hrsg.), Handbuch Immobilienrecht in Europa, Heidelberg 2004, Länderteil Tschechien
  • Eherecht in Tschechien, in: Ring/Süß (Hrsg.), Eherecht in Europa, Angelbachtal 2006
  • Erbrecht in Tschechien, in: Süß (Hrsg.), Erbrecht in Europa, 2. Auflage, Angelbachtal 2008
  • Rieck (Hrsg.), Ausländisches Familienrecht, München 2011, Länderteil Tschechien.
  • Notarielle Aufsicht, Länderbericht Tschechische Republik, MittBayNot 2011, Jubiläumsausgabe, S. 23 ff.
  • Eherecht in Tschechien, in: Süß/Ring (Hrsg.), Eherecht in Europa, 2. Auflage, Angelbachtal 2012.
  • Frank/Wachter (Hrsg.), Handbuch Immobilienrecht in Europa, 2. Auflage, Heidelberg 2015, Länderteil Tschechien
  • Erbrecht in Tschechien, in: Süß (Hrsg.), Erbrecht in Europa, 3. Auflage, Angelbachtal 2015.

     


Fremdsprachen
englisch und tschechisch